Donnerstag, 29. April 2010

Schild McKröt!

Ich bin's mir irgendwie nicht gewohnt, Donnerstags zu arbeiten.. xD War ja bislang der Wochentag, an dem ich Schule hatte. Allerdings... hätte ich heute die Schulbank gedrückt, hätt ich den Schild McKröt verpasst!!! Das ginge ja mal gar nich klar!! xD

... und vorgestern gab's noch 'nen Kaiserschnitt bei 'ner Mieze <3.
Die beiden Kätzen sind die einzigen vom Wurf und haben es auch überlebt. Bin ich froh, denn Katzenwelpen sind echt sowas von das Niedlichste überhaupt!! <3! Und auch die Katzenmutter hat's gut überstanden.

Ich hab mein neues Lieblings-Eis gefunden!! Und zwar fahr ich zurzeit total auf Pralinato Cocco ab!! Irgendwie weckt es bei mir Kindheitserinnerungen... Als ich klein war, haben meine Mum und ich am Strand in Portugal immer das (für mich) leckerste Eis auf Erden gegessen. Leider gab es das irgendwann nicht mehr und ich habs bis heute vermisst! Glücklicherweise bin ich zufällig über diese neue Pralinato-Version gestolpert ¦3

... und joa... das da.. bin ich mit Schild McKröt <3

(wer mehr über Schild McKröt wissen will, der kaufe sich "Black Beach" von Robert Labs).

Dienstag, 27. April 2010

crea.

Sooo... Ich steh zwar kurz vor den Abschlussprüfungen, aber ich konnt halt trotzdem zu 'nem Auftrage nicht "nein" sagen... (und das obwohl ich mir ganz doll vorgenommen hatte, dass ich alles ablehne.. *hust*). Naja, jedenfalls: handelt es sich um so Holzkisten, die für ein Event gebraucht werden. Diese sollen bemalt, besprayt und einfach.. "spacig" gemacht werden. Als ich dem zusagte, ging ich eigentlich davon aus, dass ich mit Acrylfarben oder sowas arbeiten würde (hab mich sogar schon aufs Rumkleckern der Sterne gefreut), aber als ich dort ankam, standen x Spraydosen parat, aber nix an Pinsel.. xD


(Test, Test..)

Das einzige, was es zu bepinseln gab, war nur die Grundfarbe. Innen blau, aussen schwarz.
Und das wird mich nun für den Rest der Woche nach Feierabend beschäftigen. Am Anfang musst ich mich bisschen dran gewöhnen und einiges ausprobieren, aber mit dem Endergebnis war ich soweit ganz zufrieden.


Tataaaa!
Und davon mussten vier Stück gemacht werden. Innen wurde es noch mit so Elektro-Kram dekoriert und blablubb. Hab ich aber leider keine Fotos von.. genau so, wie davon, wie ich arbeite.. xD Muss mal nachfragen, ob mein "Vorarbeiter" (der, der die Grundfarbe draufgepackt hat) irgendwas hat..

Mittwoch, 21. April 2010

Diego.

Morgen ist mein letzter Schultag.. Danach wirds ernst! Dann folgen nämlich die Abschlussprüfungen auf Mai und Juni verteilt.. Ich dachte immer, wenns soweit is, werd ich da ganz gechilled "durchmarschieren", ohne Stress etc, während sich die anderen verrückt machen.. haha, denkste.. Nun hyper ich hier wie Quecksilber rum, hab Albträume und.. argh, bitte, hilf mir einer!! T^T


Deshalb! Wird fleissig gebüffelt (und das schon seit Monaten..). Umso glücklicher bin ich drüber, wenn ich bisschen mit Freunden was unternehme und dabei etwas abschalten kann... Heute war jedenfalls super schönes Wetter und wenn ich schon so pauken muss, bietet es sich doch herrlich an, sich mit dem Schulkram nach draussen in den Garten zu setzen und gleichzeitig ein tolliges Sonnenbad zu geniessen <3

Nebst dem dicken Pathologie-Script für die Abschlussprüfung stand auch der Lernstoff in Stoffwechselerkrankung für die morgige Prüfung aufm Programm. Ich bin irgendwie echt froh, wenn ich das hinter mir hab. Dann kann ich mich wenigstens nur noch auf die grossen und wichtigen Arbeiten konzentrieren, ohne diese ständig in den Hintergrund drängen zu müssen, nur weil wir noch so und so viele Noten in dieses Semester reinwürgen müssen.

Iiiirgendwann kamen die Nachbarskatzen Willi (siehe oben) und später auch noch der knuffige Diego <3. Die beiden (besonders Diego) waren offensichtlich der Meinung, dass man sich lieber ihnen statt dem Papierkram widmet.. xD

Da. Diego pur xD !
(Diego ist es auch, der aufm ersten Bild das Bändchen meiner Digicam fressen will..).

Samstag, 3. April 2010

Ich liiiiiebe lange Wochenenden <3! Aber vorallem liebe ich es, mit Freunden diese Zeit zu geniessen.. Vorallem wenn das Wetter so toll mitspielt xD .. zu doof, dass es nicht sehr lange anhielt.. Allerdings hats dafür gereicht, dass wir am Freitag an den See gefahren sind (Debo hat die ganze Zeit Paras geschoben, weils ihr nich' wirklich geheuer is, wenn Jason am Steuer is.. xD) und uns dort bisschen sonnen kommen ¦3 Wir hatten eigentlich noch Pippo erwartet, aber der is' weder aufgetaucht, noch war er aufm Handy erreichbar... o_O (Jay brachte uns irgendwann beinahe "aufn Psycho", weil er was "gemeines" behauptete.. xD). Nach ein paar Stündchen am See sind wir zurück und machen 'nen kleinen Halt bei irgendso nem Café, wo es tollige Leckereien gab *-* Göttliche Kekse und Törtchen, etc <3. Muss unbedingt wiederholt werden!!
Nyo, irgendwann haben wir Sarah zu Hause abgeladen und sind zu viert Pizza essen gegangen ¦3 Während Debo Jasons "Messer-halt-Technik" kritisierte, amüsierte sich Gino darüber, wie Debo selbst mit ihrer Pizza umging. Ich zitiere: "wie so n Höhlenmensch...". xD' Zu allem Überfluss hatte sie sich so wie so schon den Rang des "Muttertiers" erarbeitet, in dem sie offenbar mit den Blesshühnern kommunizieren konnte.. Sie hat verborgene Talente!!
Danach belagerten wir Gino's Zimmer (nun wieder mit Sarah) und hm.. Ich glaub, gibt grad nix interessantes noch dazu zu berichten. Nur unsinniges Gerede, Musik hören, meine verzweifelte Netzsuche, Deboras "Monster-Knie" (insider.. xD), welches meinem Handy doch Empfang verschaffte, etc etc. Als Debo und Sarah aufbrechen wollten und Gino so wie so nicht mehr länger warten wollte, endlich "Die Passion Christi"  zu schauen, liessen wir ihn allein und fuhren Heim.
Am Tag zuvor hatten wir ja noch alle bei Epi und Debo (Zwillinge) gegammelt, da Deboras Freund in ein paar Stunden für zwei Wochen in Italien sein würde. War ganz chilled ¦3~ Und Jason hatte ich ja zuvor schon am Bahnhof getroffen. Wir waren zwar im selben Zug gewesen, hatten uns aber erst entdeckt, als ich aussteige und er grad an mir vorbei zog xD Schnell in die Stadt und während er schon mal zu den anderen ging, huschte ich nochmal nach Hause und blabla und blubbelblubb, weiteres interessiert ja nun eh keinen.. xD

Ganz toll war natürlich noch der Ausflug mit Pippo in die Shopping Arena <3! .. und die 8 HotDogs, die er verdrückt hat (eigentlich 7; den letzten hab ich verspeist ¦3).. xD Nun hab ich endlich 'nen aktuellen Ikea-Katalog und kann mir mal überlegen, welchen Schreibtisch ich mir zulege (wenn überhaupt).. 'n neues Bett steht eigentlich auch noch an... o_o Ansonsten hab ich nichts spezielles gekauft, ausser zwei süsse Armreifen, auf die mich Pippo aufmerksam gemacht hat. Marshmallows waren aber irgendwie nirgends zu finden.. wirklich frustrierend -.-

Tjo, das wars vorerst.. diesmal ohne Foto, weil ich dummerweise nichts gescheites dazu hab o_O' .. Ach, ihr werdets überleben xD