Samstag, 31. Dezember 2011

2011

Und wieder ist ein Jahr rum. Ich hab neulich per Zufall meinen Blogpost von vor einem Jahr gelesen. Damals dachte ich ja, dass dieses Jahr ein bisschen ruhiger werden würde. Alles war bisschen geregelter und man hatte hier und da Ziele im Blick. Haha, denkste. Das Jahr 2011 war genau so "turbulent" wie 2010. Zwar nicht in den gleichen Sachen (z.B. die kaputte "Freundschaft" zu einer langjährigen (sogar Besten-)Freundin ist nach wie vor unverändert  "unvorhanden", irgendwie. Sie "kennt" mich immer noch nicht), aber natürlich musste es dann irgendwo anders wieder "spannend" werden. Zugegeben, ich hatte mir das Jahr anders vorgestellt. Es hätte vieles anders laufen müssen, als es das hat, aber vielleicht oder wahrscheinlich musste es so sein. Manches schlägt sich durch, egal wie die Situation aussieht - und egal wie aussichtslos es scheint. Okay, manches war echt ziemlich beschhhh... getimed, aber es hat doch alles seinen Grund und wenn es sein muss, dann muss es das und wird es auch. 
Wie gesagt, ich hatte mir anfangs mein 2011 anders vorgestellt, als es sich dann entwickelte - wobei dann Mitte Jahres (bzw. in der zweiten Hälfte) dann wiederum 'ne Wende kam. Es wurde besser. Und ich hatte 'ne super Zeit mit Freunden und neuen Leuten, die ich kennenlernen durfte. Ich war viel shoppen, hab mein Projekt endlich soweit "gefestigt", ein weiteres Mal (plus nochmal ein paar kleinere Male) meinem Kater das Leben retten können (mein ich ernst xD), es fanden tolle Partys statt, hab heimlich Blumen und vor die Tür gestellt gekriegt, vor lauter Herzklopfen blieb ich sogar die ganze Nacht wach um eine spontane Idee umzusetzen, etc. Ah und nicht zu vergessen, ich bin nun offiziell Ausbildnerin!
Ein weiteres grosses Highlight war noch das OpenAir im Juli, auf das sich alle schon so gefreut haben - und auf das Kommende freuen wir uns auch bereits schon riesig! Mein persönliches Highlight war aber irgendwie im November. Vielleicht weil es das Präsenteste is, aber wahrscheinlich einfach nur, weil ich da echt so glücklich überrascht war. Ne, wirklich, für mich war sowas simples einfach das Schönste <3. Mein Ohrwurm und Lieblingslied vom 2010 wurde endlich auch hier zu Lande aktuell (danke, The Fast and the Furious 5!) und ich hab ein neues Lieblingslied für meine Playlist gefunden. 

Okay, das Jahr war vielleicht nicht ganz so übel, wie es eigentlich gewesen wäre, was ich allerdings Freunden um mich herum echt zu verdanken habe, die zu retten wussten, was einen sonst nur so schmerzte. Daher einen gigantischen Dank an meine allerliebste Nina <3. Diese Frau, ich sags euch, soo unbezahlbar, so wunderbar, so toll, so lieb, sowas von die (meinige) Beste, immer für mich da, schlau, irgendwie verdächtigt, meine Seelenverwandte zu sein und echt, mit ihr is alles andere wurst. Aber sowas von!! Ohne sie wär dieses Jahr für mich echt hart geworden. Wir haben gemeinsam vieles durchgemacht und ich bin echt so froh und dankbar, dass ich sie zur Seite hab <3. Luv u, my Sister! 
Natürlich will ich auch Daila (die btw. auch ein super Jahr hatte - ich freu mich riesig für dich, Gurl! <3)
meinen Dank aussprechen, genauso wie Jessy, Timi, Niko, Claudi und ganz doll meiner Familie, die super Einsatz und Support gebracht haben.

Joa, wer genaueres zum Jahr lesen will, der kann ja gerne im Blog stöbern xD Sind ja (leider..) nicht viele Einträge. Zum Jahr 2012. Hm. Ist es gefährlich, irgendwelche Prognosen zu stellen? Schon, ne? Okay, dann lass ich das mal sein und hoffe einfach auf das Beste <3

Ich wünsche euch allen ganz viel Glück, Gesundheit, Erfolg, einen super Start (was dann auch anhält..!), tolle Menschen mit aufm Weg, lecker Essen und was ihr sonst noch braucht und gaaanz viel Liebe! Let's rock 2012!! x3

xoxo, Tania

Montag, 26. Dezember 2011

cutest christmas-gift ever!! <3

Das hat mir Daila geschenkt, als sie mich gestern früh um 8 Uhr(!!!) ausm Schlaf riss, weil sie unbedingt schnell vorbeikommen wollte für den Geschenkeaustausch... xD' Und awwww, es ist SO süss!! Viel toller, als diese Üblichen, die die Pfote immer so auf und ab bewegen. Ah und von Daila hab ich die im Post zuvor erähnte zweite weisse Mütze gekriegt, danke Luv <3

So, nun is' für heute mal Schluss mit den Nacheinträgen. Müsst/dürft mal nachschauen. Gab nun etwa 3 oder 4 neue Blogposts, weil ich vorher echt einfach nicht dazu kam. (*klick*, *klick*, *klick*).

Sonntag, 25. Dezember 2011

Weihnachten bei De Andrade's!

Christmas 2011!


Ich hoffe, ihr hattet alle ein gemütliches und friedliches Weihnachtsfest. Mit suuuper leckerem Essen und natürlich vielen Geschenken ;3 Bei uns sah Weihnachten folgendermassen aus:

Wieder 'mal ein riiiesen Berg von Geschenken und hach, essen zum Sterben gut <3 Nämlich: Stockfisch-"Küchlein"(?? keine Ahnung, wie ich das übersetzen soll... xD'), Tintenfisch und Kartoffeln! Ich bin's mir eigentlich gewohnt, dass an Weihnachten immer ziemlich viel und verschiedenes auf dem Tisch ist. Dieses Jahr war's etwas anders, aber es hat für alle gereicht und war wie gesagt lecker!
(auf dem dritten Foto da futter ich btw. Ilker's Pommes weg).

Und das ist meiner zauberhaufte Familie! :3
Da der Freund meiner Sis als Türke kein Weihnachten mit der Familie feiert, verbringt er diese Festtage dann jeweils bei uns und es ist immer richtig cewl! (meine Mum schimpft bei dem Foto, weil sie findet, sie wirkt da so korpulent..).

Der Abend verlief super und die Spannung war riesengross als das grosse Auspacken endlich losging. Wie meine Twitter- und Instagram-Follower mitgekriegt haben, hab ich unter anderem ein 24 x 300g-Riegel Vorrat an Kinder-Schokolade gekriegt! *¬* rooaaahr! Und mein heissbegehrtes, weisses Oberteil hab ich auch noch gekriegt, von Ilker - dabei wusste er gar nicht, dass ich mir das wünschte, sondern dachte sich einfach: "Das würde Tania anziehen!" xD Respekt! Von Querido gabs das Lucenzo-Album (!! *O*), von meiner Mum 'ne neue Tasse, weil meine, die ich in der Klinik hab, 'nen Riss hat.. uuund, was gabs noch? 2 weisse Mützen, weisse Handschuhe, ....... da kommt mein weiss-Splin wieder zum Vorschein... xD' Aber den erwähnte ich ja bereits einige Male. Ah und weiterer Naschkram und Schnikschnack, diesmal leider nicht das neue "Simon's Cat"-Buch (T-T), aber 'ne tolle Haarbürste vom Hairstylisten uuuuuuuuuuund einen Camcorder, yay! Weitere Geschenke folgen wohl noch, da sich noch nicht alle getroffen haben. Mal sehen, was noch so kommt.

Btw, und das passiert, wenn man meinen verfressenen "Dicken" ärgert, wie es zum Beispiel Ilker immer wieder gerne mit Futter tut..
Leider is das Foto total unscharf, aber ich denke, man erkennt genug.. xD' Geschieht ihm recht! Los, Pitchui, zeig's ihm!! Auch zahnlose Tiger sind gefährliche Tiger!!

Und das war mein Weihnachts-Outfit :3
für "Latinas" passend: einfach rot, roawr! :3 - wie jeemand sagen würde *hüstel*

Frohe Festtage!!

Dienstag, 20. Dezember 2011

Weihnachtsmarkt.

Am Wochenende ist endlich der Winter eingetroffen! Und ich hoffe, dass er bei mir für bisschen mehr Weihnachtsstimmung sorgt. Vor lauter Arbeits- und Geschenkestress komm ich nämlich gar nicht dazu, bisschen "besinnlicher" zu werden. Da half auch nicht das Dekorieren des Weihnachtsbaums (oh, da könnt ich ja mal noch von machen!). Daher versuch ich mich mit möglichst viel Weihnachtsmusik einzustimmen. Immerhin ist es ja schon kommendes Wochenende soweit...
Aber erstmal zum vergangenen Weekend! Da hat's am Freitag erst so gestürmt (inkl. Regen..), dass der Weihnachtsmarkt kurzzeitig abgebrochen werden musste. Selbst ich entwickelte bei solch 'nem Wetter 'ne leicht grobe Wasserscheuheit. Sowas ist nichts für mich. Kalt und dann noch so nass werden.. ah und nich zu vergessen dieses ständige Umgelufte..! ><' Bah.

Dafür gings am Tag danach mit der halben Truppe shoppen! :3 Weihnachtsgeschenke und so krams. ..........jaaaa, ich gehör wieder mal zu den Knilchenarmen Huuschies, die es bist 1 Woche vor Heilig Abend noch nicht fertig gebracht
geschaft haben, Geschenke zu besorgen. Naja, sagen wir es so: ich bin dieses Jahr soooooo übelst Ideen-los .__. Für meine Mum z.B. hab ich ziemlich schnell was gehabt. Sogar 2! Aber für meine Sis (und man sollte meinen, das wäre doch das Einfachste...) fehlt mir noch was, für deren Freund, für meinen Vater (wobei bei ihm hab ich noch 'ne Notlösung) und für eine meiner besten Freundinnen ~.~' So 'n crap.. Aber es wird schon noch die ganze Crew abgedeckt..!
Mich überkommt gerade so 'ne Lust auf Ragnarok Online.... xD' Mit den tollen xmas-Events und blubb. Hmmm <3 ¦3~

Jedenfalls! War ich am Sonntag dann noch am Weihnachtsmarkt! *O* Über Nacht hatte es geschneit und als wir dann so unterwegs waren, fing es langsam nochmal an, bis dann plötzlich super dicke Flocken vom Himmel herab kamen!
Dann wars vorbei mit der tollen Frisur.... Und ich hab dann auch leider keine Fotos gemacht, weil es so übelst geschneit hatte und ich von dem Gedanken, dass meine Kamera dann wohl tollig nass wird, nicht sooo angetan war. Aber dafür gabs am Weihnachtsmarkt 'n leckeren Crêpe! :3 Mit Zimt und Zucker! <3 Himmel! Und beim Chinesen-Stand hätt ich am liebsten gleich alles eingepackt, aber naja. Eigentlich wollten wir im Einkaufszentrum noch schnell Frühlingsrollen kaufen, damit man die wenigstens zu Hause essen konnte, aber so übervoll wie das dort war... eher keine so gute Idee. Dafür aber kam ein glitzernder, roter Weihnachtsstern mit nach Hause :3 Und da ich 'nen Kater mit "ohne Zähne" hab, besteht da ja nich sooo die Gefahr.. xD' Bin eh 'n Weihnachtssterne-Fan..! ><

Später hab ich dann noch 'ne heisse Schokolade gemacht. Es war so lecker! .. Dazu schreib ich auch noch gleich (für Sonntag) 'n nachträglichen Blogpost. Wenn ichs doch nicht immer so verlauern würde.. -.-' [Edit: daaa!] Ach, es war einfach ein schönes Wochenende.
Und nun widme ich mich wieder den Geschenken und Karten, während dazu im Hintergrund "Sailor Moon - Schneeprinzessin Kaguya" läuft. Hua!! xD

Sonntag, 18. Dezember 2011

Weisse Winterschokolade

[Nacheintrag zum 18.12.2011]
Heute hab ich die "Weisse Winterschokolade" ausprobiert, die Sami (aka Herr Tutorial) in 'nem Video auf seinem Blog vorgestellt und vorgezeigt hat. Und sie war sooo lecker! Aber boah, bis ich endlich 'mal diese Pfefferminzstangen gefunden hab.... -.-' In alllllen Geschmacksrichtungen. Erdbeer, Kirsche, Apfel, Pfirsich und bla, aber find 'mal eine mit Pfefferminz..
Es war echt lecker, kann ich nur empfehlen! .. Aber danach is einem dann ziemlich warm, zumindest mir xD Da war für meine Kuscheldecke keine Verwendung mehr. Jedenfalls super für diese kalten Wintertage. Noch tolliger, wenn man dazu im Bett chillt, zu zweit <3 (falls ihr alle eure Vierbeiner (oder wie viele die auch immer haben.. oO') auch dazu zählen wollt, dann noch mehr) oder allein, mit Keksen, gegebenenfalls mit 'nem tollen Film dazu oder Musik und diese Wohligkeit geniessen, während es draussen schneit. So stell ich mir perfekte Wintertage/-abende vor!

Natürlich will ich euch das Rezept daher nicht vorenthalten! Schaut doch 'mal auf seinem Blog und Youtube-Kanal vorbei!


xoxo

Samstag, 3. Dezember 2011

"Crimson Butterfly"-Präsentation

Heute fand die Präsentation der Abschlussarbeit meiner Schwester statt. Sie war nicht sonderlich aufgeregt, aber die Tage zuvor ziiiemlich gestresst, als sie den 30-Minuten-Vortrag vorbereiten musste.
(Btw: es war nicht leicht, sie zu diesem Foto zu überreden... -.-).
Sie war mit ihrem Freund sowohl Donnerstag wie auch Freitag nach Schluss noch lange in der Schule, haben gebastelt und alles weitere zusammengestellt. Das Ergebnis liess sich dann gut sehen! (sogar die Titelschrift, die von mir stammt, hat sie gut nachgezeichnet xD)

Heute wurde es dann wie gesagt ernst. Aber hey, meine Sis hat das super gemeistert. Sie war extra früher aufgestanden um ihren Text nochmals zu überarbeiten, damit in der eingeplanten halben Stunde noch ein paar Minuten für Fragen und so blieben.
Wie man in den anderen Posts (*klick* & *klick*) zu dem Projekt vielleicht bisschen erahnen konnte (zumindest wer "es" kennt), hat vielleicht schon erkannt, dass das Ganze einen "Project Zero"-Touch hat. Und das ist auch so, denn der Manga meiner Sis ist daran angelehnt. Basierend auf diesem Spiel (bezüglich Ausgangslage und z.B. Ritual im "verlorenen Dorf") hat sie dann ihre Geschichte aufgebaut und es ist echt 'n cooles Band daraus geworden :3

Hier sind noch ein paar random-nonsense-Fotos.. (und wie sich meine Sis schon wieder verstecken will.. >___< wär doch 'n süsses Foto geworden..!)
.. äh, ja xD Yo, Dude!! ("Schwager" und ich rocken zhe school! xD). Und ihre Hauptfigur "Ayla" in Lebensgrösse!! :D
Wir sind stolz auf unser Küken und auch die Lehrer und anderen Zuschauer (war übervoll. Hatten sogar zu wenige Stühle..!) waren begeistert. Und joa, weils so schön war, noch 'n Ego Foto von mir mit der Präsentationswand, als wär sie meins.. xD
Peace! xoxo.

Mittwoch, 30. November 2011

Wie der/die eine oder andere vielleicht mitgekriegt hat, drück ich zurzeit mittwochs die Schulbank in 'nem Kurs. Der Lehrer gestaltet das Ganze recht abwechslungsreich und es ist wirklich interessant und spannend. Und oha, das Essen dort ist auch echt lecker! :D Ich freue mich jedes Mal erneut ganz dolle auf das Dessert <3!
Das war mein Mittagessen. Und wie Sirin sich gerade an meinem Nachtisch zuschaffen macht..!! xD >o<

Ah und letzte Woche am Mittwoch war ich ja abends noch am Geschäftsessen. Auch piiiiek-feines Restaurant, uh-lala!
 .. und es war soooo lecker..! <3

Samstag, 26. November 2011

Date-Night. || Breaking Dawn - Part 1

[Nacheintrag zum Freitag, 25.11.11]

Freitagabend wurde ich super lieb und toll überrascht. Nachdem ich erstmal kurzerhand in die nächstgrössere Stadt entführt wurde (er sagte nur "Zieh dir einfach 'was warmes an"), standen wir dann vor einem grossen Gebäude, dessen Namen ich eigentlich echt nur vom Hören her kannte. Wusste halt, dass einige manchmal da hin ausgehen und so bla, aber war selbst nie da. Daher raffte ich anfangs gar nicht, wovor wir da gerade standen: Kino!!

Aww, ich hab' mich so gefreut! Damit hätt' ich echt überhaupt nicht gerechnet; und ich mein, bei dem Film, der lief.. xD' und ich war ja die ganze Zeit davon ausgegangen, dass wir irgendwo gemütlich 'was trinken gehen oder so. Ne, echt, ich fand das so toll (jaja, mir kann man mit so "Kleinem" grooosse Freuden bereiten..!).
Nach'm Kino gings dann noch in so 'ne Bar. Hab dort zum ersten Mal 'n "yootea - jasmeen green" getrunken - falls das jemand kennt; oder auch nicht kennt xD. War echt lecker! Und die Atmosphäre dort war wirklich toll. Angenehmes (wenn vorhandenes.. also eher gedimmtes) Licht und von Projektionen an die Wand, bis zu kleinen Kerzen auf den Tischen und Polstergruppen. Ach, es war schön. Man konnte alles Drumherum einfach 'mal vergessen :3
Das erste Foto oben mit diesen Kugeln und bla, is btw die Weihnachtsdeko des Kinos. Die fand ich auch cool xD Von der Bar hab ich leider keine Fotos gemacht.
Und joa, es war echt ein super schöner Abend/Nacht. Danke Querido <3 (Schatz).

Montag, 31. Oktober 2011


Es kommt, es kommt..! xD Hintergrund steht schon fast! Allerdings werd ich an der vorderen Brünette nochmal bisschen arbeiten.. Sie gefällt mir mittlerweile nich mehr so wie auch schon -.- Schattierung und irgendwas im/am Gesicht, was ich bisher aber noch nich herausgefunden hab.. xD' An seinem Gesicht stört mich auch noch was, aber hmpf. Mal sehen.

.. Und jaaaaa, das is immer noch mein Poster, an dem ich immer noch seit 3 Ewigkeiten dran arbeite.. Es gibt nur eine einzige, weitere Illu (die noch älter is.. *klick*, *klick* und *klick*), vor der ich mich noch mehr drücke als vor diesem Poster.. Müsst ich auch mal noch fertig machen -.-'

Also, peace!!

Freitag, 28. Oktober 2011

favorite song.

one step closer..

i have died everyday
waiting for you..


mein aktuelles Lieblingslied.. <3.

..
darling, don't be afraid
i have loved you for a
thousand years
i'll love you for a
thousand more

time has brought
your heart to me..

Montag, 24. Oktober 2011

Poster in progress.

.. sorryyyy, ich weiss, man sieht nicht viel.. xD' .. >____<'' .. eigentlich irgendwie gar nix.. ~.~' Aber es musste ganz, ganz dringend endlich 'mal wieder was über Illus unso in den Blog (sind auch Fotos von zwei älteren Werken). Ich komme zurzeit nur sehr wenig dazu...

Freitag, 21. Oktober 2011

Meine neuen Kittel sind daaa! :D>

Ah und heute war ich mit meinem Kater noch schnell zur Blutentnahme beim Tierarzt. Er ist ja Diabetiker (jaaaa, das gibt's! Auch bei Tieren. Kriegt 2x täglich 'ne Insulin-Injektion. Mein armer Puutschi..) und da war wieder eine Kontrolle seines Blutzuckers fällig. Charlie ist ja nach all der Zeit schon ein Routinier und hat's supi gemacht - zeigt aber schon, dass er langsam keinen Bock mehr auf all diesen Krams der Blutentnahme hat. Seine Insulinspritzen toleriert er ja ohne Mucks und Zuck.

Er ist der Beste! <3 :D

Dienstag, 18. Oktober 2011

"Crimson Butterfly"

Geschaaaaafft!! Frisch gedruckt und gebunden! Endlich ist das Projekt meiner Schwester fertig! Also ich find's coolo :3 Hast du super gemacht, Schwesterherz. Die harte Arbeit (an diesen rund 160 Seiten) hat sich gelohnt und nun nur noch hoffen, dass es dafür 'ne gute Note gibt!

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Charlie aka Pitchui findet die Kälte auch doof und nufft sich lieber in mein Bett rein.

Samstag, 8. Oktober 2011

Meiner Schwester Rastern beibringen..!
Fleissiges Sisterlein. Sie macht sich super!

Kusabi & co. xD Das ist eine wichtige Schularbeit. Gehört zum Abschluss. Langsam gehts dem Endspurt entgegen.

Sonntag, 2. Oktober 2011

Party.

Gestern ging es ins:
Hollywood!
Ilker hatte Geburtstag und da war natürlich eine Feier geplant. Da ich morgens noch arbeiten musste, holte ich mir am Nachmittag nochmal 'ne Mütze Schlaf. Dementsprechend schnell war der Zeitpunkt dann auch gekommen. Glücklicherweise hatte ich mein Outfit schon ein paar Tage zuvor rausgesucht und bereit gelegt - während meine Schwester noch Ewigkeiten vor dem Spiegel stand.
Als wir im Club eintrafen, war unsere Lounge schon eingerichtet mit Getränken und Snacks. Der Abend startete recht gemütlich in einer Runde von rund 20 Leuten und wir hatten den Club auch für etwa 2 Stunden nur für uns, ehe andere Gäste reindurften - gemütlicher ging es kaum ¦D Einige unserer Leute durften auch bisschen DJ spielen.. xD' (daher wurde Kuduro auch gleich einige Male gespielt *-*).
Hier ein paar Schnappschüsse vom Abend, darunter unsere wannabe-DJs, Anstossen, Menschen und bisschen Pflanze im Discokugel-Schein.

... ein leider dunkles und halb-verdecktes Foto meiner Schwester und ich. Jemand patschte dummerweise genau im Fotomoment in die Kamera.. T__T' dabei scheint es mir, als wäre es ein cewles Foto geworden..
Ansonsten war der Abend recht witzig. Tanzen war toll, die Gäste waren gut drauf, Snacks hatten vor mir kein Entrinnen und joa :3 Allerdings gab es den einen oder anderen Typen, der mir aufn Keks ging und dem ich am liebsten eine geklatscht hätte. Aber gut, wenn man 'ne abgesperrte Lounge mit Security nebendran hat, in die man sich schlimmstenfalls retten kann.

Da es ja dann keine gescheiten Fotos mit gutem Licht gab, hier mein Outfit:
(.. keine Sorge, damit da auch ja nix verrutscht, hab ich das Kleid angetaped... xD' Es schien mir danach nicht so, als wäre es unbedingt nötig gewesen, denn es sass eigentlich alles ganz gut, aber so verlief der Abend für mich wenigstens ohne peinliche Zwischenfälle).

Bis zum nächsten Mal!
xo

Dienstag, 20. September 2011

Gossip Girl.

So, es wird (schon wieder) spürbar kälter. Der Herbst ist da. Aaaa-ber! Und das ist das Tollige: Vorallem ist endlich das da, worauf ich mich seit 'nem Jahr oder blubbs riesig gefreut und doll entgegen gefiebert hab. Endlich ist die dritte Staffel von "Gossip Girl" auf DVD raus! <3 und natürlich kam die auch unverzüglich in meinen Besitz. Der "Gossip Girl"-Marathon konnte/kann also beginnen, hua! <3


Btw: sagte ich euch schon mal, wie sehr ich dieses FSK-Krams da auf den DVDs hasse?? Früher wars n Sticker aufm Schutzplastik, den man eh wegschmiss oder wenigstens von der Hülle abziehen konnte, aber nun..?! Das sieht so derbst unschön aus... -___- Versaut mir jede Staffelbox / DVD-Hülle..

Die letzten Tage war ich ziemlich beschäftigt. Wie vielleicht jemand aus Twitter erfahren hat, bin ich zurzeit an meinem "Herbstputz" und das heisst: es herrscht(e) ein riiiiiiiiiesen gigantisches Chaos in meinem Zimmer. Ne, ehrlich. Es war in der Tat 'n Chaos. Zitat Daila: "Als hätte 'ne Bombe eingeschlagen". Angefangen hat's mit dem spontanen Einfall, nach einem kleinen Shoppingtripp meinen Schrank auszusortieren - das stand ja schon laaaaaaange an. Da die meisten von euch ja nicht wissen, wie der aussieht: der is echt gross und beinhaltet gaaaaanz viel. Dementsprechend gross ist auch der Zeitaufwand. Das war mir zuvor schon klar und deshalb hab ich mich so lange davor gedrückt.
Zuerst waren die Kleider dran und am nächsten Tag ganz viel Schulkrams. Da fand ich echt jeenstes Zeugs. Besonders gerne durchstöberte ich alte Fotos und Zeichnungen. Gosh, was hab ich gelacht <3. Bei Gelegenheit zeig ich euch vielleicht noch ein paar Sachen. Aber da ich möglichst schnell vorankommen wollte, hab ich mir gar keine grossen Gedanken um Fotos gemacht.

Nach all dem Entrümplen, Schulsachen sortieren, Schuhe verpacken und Handtaschen ordnen und bla, hatte ich endlich mehr Platz im Schrank, aber auch noch viel Kram im Zimmer verstreut, weil ich noch etwas umstellen und/oder umdekorieren und blablubb wollte.
Nochmal schlimmer wurde es, beim Ausmisten vom Schreibtisch.. Aber hey, endlich ist viel unnützer Grümpel weg (vor dem ich mich immer so drückte, dass ich nich mal mehr die Schubladen öffnete - da war ja eh kein Platz mehr) und joa. Nach gut 'ner Woche mit ca. 4 gefüllten Säcken und 'nem >1m Altpapier-Stapel bin ich fast(!) fertig. Meine Wände sind auch bisschen erleichtert worden, wieder bisschen neue Deko, etc etc. Nun fehlt nur noch mein Nachttisch und "unterm Bett".. (mach ich, nachdem ich mich irgendwann mal erholt hab.. *hust*). Dann hatte mein Zimmer die sowas-wie-Rundumerneuerung. Ich hab noch zwei Plastikkörbe mit dem einen oder anderen kleinen Krimskrams drin, die noch auf einen guten Platz warten, aber das erledigt sich hoffentlich auch noch schnell. Danach kann ich mich endlich wieder anderem widmen.

Also dann! Bis zum nächsten Mal! Ich guck 'mal weiter meine geliebte Serie.

xoxo gossip girl- ... ääääh, Tania.

Samstag, 10. September 2011

Irgendwie war die ganze Woche bisschen doof und das hatte verschiedene Gründe. Unter anderem lag das ganz klar an dem Stress, den ich gerade auf der Arbeit hab (wobei es die letzten paar Tage zumindest schon 'mal etwas besser war) uuuuund an dem doofen Wetter -.- Mal Regen, mal Sonne, dann irgendwas dazwischen, aber dann doch lieber wieder Regen. Aber! Seit gestern ist es wenigstens wieder schön!
Und heute war ich wieder voller Tatendrang! :3 Am Morgen hab ich bisschen verschlafen (mein Kater dachte sich wohl schon, jetzt sei alles verloren), aber nachdem ich mit grossem, leckeren Frühstück gechillter in den Tag gestartet war, machte ich mich mal rdy für eine kleine Shopping-Tour. Vorher noch husch neue Passfotos machen und dann ab die (ggf.) letzten paar Schnäppchen der sommerlichen Überbleibsel machen und die Herbst-/Winter-Klamotten ins Visier nehmen (ah, und Brot kaufen! xD'). Und hurray, ich hab eine tolle neue Hose gefunden! Ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben, weil ich paar Läden durchgegangen war und irgendwie nix fand, was mir wirklich zusagte. Doch als ich gerade im letzten Laden zur Kasse wollte, erblickte ich zufällig ein Paar, welches mir durchaus gefiel. Okay, ich hätte gern bisschen helleres und "kräftigeres" Jeans-blau gewollt, aber eeey, sie sitzen top, der Schnitt is supi und ob die nun halt bissi dunkler sind oder nicht, was soll's! Ein ander Mal gibt es dann mehr neue Hosen :3 - hoff ich..!
Ah und ich hab mal noch 'nen ganz cewlen Pulli anprobiert. Hatte ihn erst nur in schwarz-"superhellrosa" gesehen, doch dann mit grau statt schwarz gefiel er mir besser. Doof nur fand ich iiiirgendwie diese Naht in der Mitte.. Bei der schwarzen Version wars noch schlimmer, weil das halt alles mit schwarzem Faden genäht war und so eher auffiel - was wohl ja so gewollt is.

Deshalb hab ich den vorerst mal noch im Laden hängen lassen und nehme mir bisschen Bedenkzeit. Wenn ich weiterhin den Drang und dieses Bedürfnis haben sollte, mir diesen Pulli zu kaufen, dann muss ich halt nochmal kurz hin.. xD'

Auf dem Heimweg gönnte ich mir noch einen Schokogipfel! <3
... sagte ich euch schon, dass ich ein Schoko-Junkie bin? Ohne doof, ich bin irgendwie süchtig..! o__O'
Kaum war ich zu Hause, entdeckte ich bei einem Oberteil, welches ich ja gerade neu gekauft hatte, einen (zwar kleinen, aber mich doch sehr störenden) Makel... -.-' Nun muss ich es irgendwann am Montag oder so schnell umtauschen gehen.
Naja, dafür widmete ich mich meinem Kleiderschrank. Der is gross. Und vorallem: er hat seeeehr viel Inhalt. Ein Aussortieren war schon lange fällig, aber da das immer so lange geht und blubbs, hab ich mich immer davor gedrückt. Nun musste es aber 'mal sein! So wurde alles schön ausgemistet und wieder schön und ordentlich neu eingeräumt. Nach ~4 Stunden war ich fertig. Zumindest was die Kleider angeht. Ich hab noch einiges an Schulkram und so drin, aber das nehm ich mir ein ander Mal vor.. Sonst verlier ich heute alles an Nerven (und ich krieg irgendwie immer Kopfschmerzen beim Aussortieren.. xD').

Gestern war Daila seit Eeeeeeewigkeiten wieder bei mir. Wir haben es uns bisschen gemütlich gemacht, leckeren Kakao getrunken und Butterkekse gefuttert :3
(inkl. bösen Blick... xD')

Hach, ich glaube, das werde ich jetzt auch wieder machen, ehe es mich wohl gleich wieder ins Bett haut. Der Schlafmangel (schon wieder..) der letzten Wochen macht sich durchaus immer noch bemerkbar..

Donnerstag, 8. September 2011

little sketch.

Irgendwie fehlen hier bisschen die Blogeinträge über Zeichnungen & co. Daher mal wieder ein kleines Foto von 'ner Skizze von neulich. Doof nur, dass es irgendwie recht hell is...
>Und hmm, irgendwie wär mir grad ganz doll danach, wieder mal was so richtig cewl zu colorieren. <3 Da Poster für mein Zimmer is ja immer noch nicht fertig. Wie lange arbeite ich schon dran (bzw. lass es vor sich hinstauben..)?. Joa.. mehr als 'n Jahr... xD' .. -.-''

Montag, 5. September 2011

Kalender-Büchlein

Ich war vorletzte Nacht ganz doll kreativ aktiv..! xD und zwar hab ich bissi gebastelt.

Die Idee kam mir über Nacht (also die davor xD), allerdings kam ich den ganzen Samstag nicht dazu. Da ich das allerdings am nächsten Morgen schon brauchte, legte ich dann wohl oder übel 'ne Nachtschicht ein. Okay, ich rechnete zwar damit, dass ich vielleicht bis 2 oder allerhöchstens halb 3 oder so dran sitzen würde, aaaber. Ich begann um ~21:00 Uhr, nickte gegen halb 12 bis 1 Uhr kurz ein und arbeitete dann bis 6 Uhr morgens durch..
Erst musste ich alle Texte schreiben, was 'n Zeitchen in Anspruch nahm und dann wurde es ernst! Auf dem Bild oben sieht man, wie ich schon fleissig am Schnibbeln war. Leider hab ich von der Arbeit davor keine Fotos gemacht (da hatte ich noch die Hoffnung, dass ich zwar vielleicht nicht um halb 3 aber dafür bestiiimmt um 3 Uhr schon im Bett sein könnte - haha, denkste). Bei diesem Büchlein hiess dann ganz viel Schneiden und Kleben.

Danach kamen Nadel und Faden zum Einsatz:
Kleiner Test, wie das dann gebunden aussieht.
Dann "Cover" machen:

und tadaaa, fertig - und ich auch..!
Najo, den Rest vom Sonntag hab ich dann mehr oder minder nur geschlafen - obwohl ich trotz nur 1 Stunde Schlaf nicht einmal gross müde war, aber ich hatte es ja ganz doll versprochen :3

Dienstag, 30. August 2011

Sonntag, 21. August 2011

Endlich beehrt uns der Sommer auch wieder 'mal mit seiner Anwesenheit - und das volle Pulle, zum Leidwesen unserer Klimaanlagen und Ventilatoren, die grade kräftig ackern müssen. Zurzeit vergehen die Tage echt wie im Flug, finde ich. Bin im Moment auch nicht sooo fit, aber gestern bin ich gaaanz kurz querbeet durchs Einkaufszentrum gehuscht - und mir was tolles gegönnt: Schuhe! <3
.. die Farbe kommt aufm Foto irgendwie gar nicht so toll rüber... is eigentlich so 'n dunkles Schokobraun und nich.. grau (?) o__O (seht ihr das aufm Foto auch so..? xD')

Ich weiss auch nicht.. Ich wollte eigentlich nur mal so gucken, was es so gibt. Auch für die etwas kälteren und nassen Tage, die dann noch kommen. Aber dann sah ich diese Schuhe und zack, Kurzschlussreaktion und ehe ich mich versah, stand ich schon mit denen an der Kasse... xD' Es lächelten mich auch so ganz Tollige in rot an........ schon wieder.... aber die sind nun vorerst noch im Laden ><

Ah und neulich haben wir "Burlesque" geschaut. War wirklich cewl! (gleich nochmal geschaut xD')
Ich hätte anfangs irgendwie gedacht/erwartet, dass die eine Zicke da, die doch so der Star der Show war, irgendwann noch Probleme macht oder so. Halt dieses typische standard-Intrige-Krams. Aber nö. Auch ok xD Aber sozusagen "unnötig" fand ich das eine Lied von Cher, von wegen sie lässt sich nicht unterkriegen und blabla. Kam für mich fast so rüber wie, dass sie als ebenfalls-Sängerin neben Christina Aguilera halt auch noch bissi mehr singen musste, als nur da kurz am Anfang (wie meine Schwester es nennen würde "total reingebögt").

Nun muss ich aber los, bevor meine Sis austickt, weil sie wieder auf mich warten muss.. Türülüü! xD'

Mittwoch, 10. August 2011

Zauberhaft!

Ich hab 'ne tolle neue Lampe..! *___* Ohne doof, ich bin total fasziniert davon xD Am liebsten hätt ich sie ja mit weissen Lichtern gehabt (hätte auch besser in mein Zimmer gepasst), aber leider gibt's sie nur in blau. Irgendwie hat die was von "Avatar"..! xD

Donnerstag, 4. August 2011

Mini-Golf!

[Nacheintrag]
Es ist zwar nicht soooo das tollste Wetter, aber... Wir waren Mini-Golfen!!
War ganz witzig. Aber mein "Neu-Anfängerglück" liess so gegen den Schluss bissi nach.. ><' Danach ging's noch lecker essen und wieder Heim.

Peace!