Dienstag, 24. März 2015

DIY: Christliche Osterdeko.



.. ein kleiner Platzhalter... xD' Ich muss noch die Zeit finden, alles schön zu ordnen. Daher einfach mal das Video und der Rest wird dazu-editiert :3

xoxo!

Sonntag, 8. März 2015

Urban Decay - Naked & Camila Coelho.


Iiiich musste einfach. Ich hab den Präsentationstisch von Urban Decay gesehen und musste einfach zugreifen. Ausgestellt waren die Paletten Naked, Naked 2 und Naked 3 und wie bekanntlich Entscheidungstreffung (hab ich das Wort gerade erfunden oder gibt's das..?? xD') nicht zu meinen Stärken gehört, stand ich ewig davor - nahezu verzweifelnd, welche ich kaufen sollte. Naked ist die Bronze Palette. Naked 2 Taupe und Naked 3 ist Rose. Schlussendlich entschied ich mich für Naked 2 und 3.


Für gewöhnlich machte ich mir nie gross was aus solchen Paletten gemacht. Die Farben, die ich immer und wirklich brauche (deren Anzahl ich an einer Hand abzählen kann, plus noch zwei, drei speziellere), habe ich einzeln. Aber der Hauptgrund dafür wäre sicher mal, dass ich einfach mein "Standart Augen Make Up" habe und seit Jahren schon nicht mehr davon abweiche - wie ich es in meinem "50 Facts About Me" schon erzählte. Es gefällt mir an mir einfach besser... Ich brauche diesen dramatischen Lidstrich, bold und winged und am liebsten in nude / bronze / gold Tönen mit bisschen smoke. Ich bin da ziemlich stur festgefahren eeeh, festgelegt... xD'
Bei der Lidschattenpalette von Urban Decay jedoch konnte ich nicht widerstehen, trotz des Preises, den ich nie gedacht hatte für so etwas auszugeben. Und das gleich 2x, uuurghs... Ich wurde sozusagen von Bloggerin und Youtuber Camila Coelho angefixt. Seither hatte ich im Hinterkopf immer, mich irgendwann mal mit dem Kauf dieser Paletten auseinanderzusetzen, sobald sich die Gelegenheit ergibt und per Zufall lief ich diese Woche wortwörtlich direkt darauf zu.

Mir gefallen die Farben sehr. So sehr, dass ich richtig ehrfürchtig bin, die Palette überhaupt zu nutzen...!! xD' Aber lasst mich euch ein paar tolle Make Up Tutorials von Camila Coelho zeigen, in denen sie (unter anderem) die Naked oder Naked 2 benutzt. Sie mixt für gewöhnlich und daher war es schwierig ein Video zu finden, in dem sie nur mit diesen Paletten arbeitet.. x__x'

Beginnen wir mit einem Video (auf Portugiesisch), der ein Make Up zeigt, welcher meinem nahe kommt - nur, dass ich das gerne bisschen kräftiger und dunkler mache.. xD'

Palette Urban Decay Naked:

Hier ein Video von ihrem englischen Kanal. Ein super tolles Augen Make Up..!!

Und hier ein eher neutraleres Make Up:


.. ich liebe diese Frau.. T__T Grosses Vorbild für mich.
Jedenfalls freue ich mich schon auf die Gelegenheit, ein schönes Make Up mit den Paletten Naked 2 und Naked 3 von Urban Decay zu gestalten. Hach, die Naked 3 wäre sicher zu Valentinstag toll gewesen..! >w<

xo.

Donnerstag, 5. März 2015

I'm back - in black & white.


... cuz it's my favorite color combo... xD'


Wie es ja bekannt ist, trage ich sehr gerne die Farbkombi schwarz/weiss. Das passierte oft unbewusst, bis ich auf Outfit-Fotos feststellte, dass sich diese Kombi unheimlich oft wiederholte. xD' So musste ich der Wahrheit ins Auge sehen: ich liebe schwarz / weiss..!
Was ich aber genau so liebe ist die Marke Labellamafia und ich habe eine nahezu Monster-Kollektion an Labellamafia Klamotten. 
Da ich diese jedoch fast zu schade finde um sie immer nur im Gym zu tragen, kombiniere ich sie auch gerne zu meinen off-Gym Looks. Bislang habe ich erst einen dieser Outfits mal bei Instagram gepostet. In diesem Post mag ich euch eine meiner Lieblingskombis dazu zeigen.


Ich trage oft einfache Turnschuhe dazu aber um diesen Look noch etwas spezieller zu machen, möchte ich demonstrieren, dass man durchaus auch in Heels toll in diesen Trainingsleggings aussieht.
Das linke Bein hat immer den Markenschriftzug in eleganter Schreibweise. Aber auch rechts mit der kräftigen Aufschrift "Hardcore Ladies" sehe ich die Heels dazu gerne.


... was man hier leider wegen der Rutschbahn nicht richtig sieht.. xD' Leider hatten wir keine bessere Kulisse, da schlechtes Wetter war (sprich, immer wieder regnerisch nass und uuuunheimlich kalt..!!) und sonst die Orte besetzt waren, bzw. immer was störte.

Kleine Nahaufnahme:

Ich muss echt sagen, ich liebe diese Leggings. Und zugegeben... ich kann mich irgendwie kaum entscheiden, welche meine Liebste ist, haha.. Meine Labellamafia-Sucht hat mir eine zu grosse Auswahl beschehrt, aargh... xD'


.. und hier war das Licht perfekt, weil die Sonne zu unserer Überraschung doch noch zum Vorschein kam. Für leider gerade Mal drei oder vier Aufnahmen.. x___x
Was mich ehrlich gesagt an diesen Fotos stört, ist einfach, dass überall diese Rutschbahn mit drauf ist. Aber wir haben diese Fotos in wenigen Minuten gemacht, da es kurz vor einem dicken Regenschauer war und wollten lieber nicht zu viel Zeit mit Änderungen etc verlieren. Klick, klick, klick und schon hatten wir mehrere Fotos, die mir sogar sehr gefallen..!




Ich sagte ja schon, dass es grausamst kalt war... Und auf diesem Foto sieht man in der Originalauflösung meine Gänsehaut... xD'

Nahaufnahme gefällig...? xD
brr....
 
Aber wieder ein bisschen Sonne-Fotos.



Hier noch ein paar Fotos, die irgendwie noch Style haben, aber mir dann doch nicht so top gefielen, dass ich sie weiter ausfeilen wollte.. xD' Ich mag halt das mit den Wohnblöcken im Hintergrund nicht sonderlich...



Was meine Trainings angeht, bin ich weiterhin fleissig und die Ergebnisse geben sich dementsprechend auch zu erkennen. Blogposts dazu sind ja geplant |3


Leggings: labellamafia || Top: tally weijl
Schuhe: graceland || Uhr: polar

Jaaa, ich mag dieses Outfit. Und ihr?
Ich werde auch bestimmt noch andere Labellamafia Looks shooten. Zum Einen die Trainingsoutfits, die man ab und an bereits schon auf meinem Instagram sieht, uuund auch diese off-Gym-Looks :3


xoxo.